Shiatsu

Die Magie der Meridiane, Faszination des Fließens.

Shiatsu ist eine Fingerdruckmassage.

(shi = Finger, atsu =  Druck )

Sie kommt aus Japan und basiert auf dem Wissen der traditionellen chinesischen Medizin (TCM).

Durch stimmulieren der Meridiane (bzw. Aktpunkurpunkte) mit den Händen, Daumen oder Ellenbogen wird der Energiefluss angeregt.

Es dient dem optimalen Fluss der Lebensenergie, des Ki.

Dadurch entsteht Lebensfreude und Gesundheit.

 

 

 

 

Ich bevorzuge die eine sanfte Behandlungsmethode in Kombination u.a. mit Stimmgabel.

Dort wo Energie im Körper stagniert oder ein Stau entsteht - kommt es zu einem Ungleichgewicht.

Diese kann sich äußern u. a. durch Krankheit, Schmerzen, Verkrampfungen oder Unwohlsein.

Shiatsu dient der Entspannung und Regeneration.

Hilft bei Schmerzen z. B. in Kopf, Rücken, Schultern, Ischias...

Shiatsu hilft auch bei Ruhelosigkeit und Tinitus.

Einfach eine Möglichkeit bei sich selbst anzukommen.

 


Alle Behandlungsangebote ersetzen keinen Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker.

 

Alternative Heilkunst erfahren und erlernen.

Karin Neckenig-Luft, Winninger Str. 12, 56218 Mülheim-Kärlich / Telefon: 02630-4574


powered by Beepworld